Ich finde es überaus spannend, wie Tiere mit Gefahren umgehen. Sie haben ein umfassendes “Analyseverfahren” entwickelt. Zum einen können sie gut zuhören und äußerst sensitiv interpretieren. Das ist ein Lernprozess, der für mich seit 28 Jahre Afrika auch heute noch anhält. Jeder Laut eines Tieres ist eine Nachricht mit u.U. lebenswichtiger Information.

Interessant ist auch, wie gut Tiere -und in diesem Fall Giraffen- eine Flußdurchquerung vorbereiten. Nur weil ich fast eine Stunde geduldig wartete, haben sie dann quasi vor meiner Nase, das Abenteuer in Kauf genommen. Danke Giraffen – ist ein toller “Filmtake”.

Afrika mal anders erleben? Hier ein Tipp.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

About the Author

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.