… denn eine Mutter würde alles für ihre Kids tun. So auch diese Gepardin. In wenigen Minuten hat sie sich von dem Schock erholt, ihre eben gejagte Beute verloren zu haben. Nur eine Senke weiter gelingt ihr die perfekte Jagd. Und dieses Mal kommt keine Hyäne. 

Dieses Wochenende ist Afrikawochenende. Wir schließen damit unsere Reiseprojekte Februar/März 2022. Also, wer noch bei der von mir geführten Reise „Die Gesichter der Wüste“ und/oder „Blühende Kalahari“ dabei sein will, hat jetzt noch die Chance: www.go-wild-reisen.de

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

About the Author

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.