Am vergangenen Wochenende hat sich ein kleiner Teil des Teams zum ersten Meeting im Kino des Kunsthauses getroffen, um gemeinsam die dritte Version des Director Cuts zu diskutieren. Die Version ist natürlich noch sehr lange und so wurde es eine Session in 2 Teilen. Und alles war sehr überwältigend, denn die Bilder erschlagen einen fast.
Ein herzliches Dankeschön an Katja, Martina, Miroslav, Christoph und die 2 „Mathiasse“.
Es hat richtig Spaß gemacht, war inspirierend und viele spannende Ideen kamen auf. Jetzt geht es darum auszuprobieren und mit den dramaturgischen Beratern, dem Projekt die nötige Würze zu geben, Figuren zu schärfen und Musik und Sounds perfekt zu verschmelzen.
Und es geht darum, das gewaltige Thema als Show, Kinofilm und Projekt, das mit viel Spaß und Kreativität das Thema Artenvielfalt und Ökologie verbildlicht, mit Partnern nach außen zu tragen. Wir freuen uns, dass wir nun auf einem langen, spannenden und guten Weg sind.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

About the Author

admin

1 Comment

  1. Das war ein wunderschönes, kreatives, unterhaltsames, emotionales, motivierendes Teamtreffen! Vielen Dank, dass ich ein Teil des Teams sein darf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.