Elefanten werden oft als Problemtiere beschrieben, weil sie bis zu 250 kg am Tag verzehren können. Man muss allerdings berücksichtigen, dass Elefanten nur unvollständig verdauen und eigentlich mehr pflanzen, als sie „zerstören“. Zahlreiche Bäume, wie z.B. Palmen, keimen sehr viel schneller und besser, wenn die Palmnuss einmal durch den Elefantenmagen wanderte.

Also, ich empfehle, die Natur ganzheitlich zu betrachten. Alles macht seinen Sinn;-)

Gerne vermittle ich auch Wissen direkt vor Ort. Mehr Infos: www.go-wild-reisen.de

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

About the Author

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.